Late Night Singers

Der Junge Chor in Greifswald

Late Night Singers
Die Late Night Singers auf den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern 2016, Foto: GuGo

Das Vocalensemble „Late Night Singers“ aus Greifswald wurde 2012 von einigen engagierten jungen Sängerinnen und Sängern des Chores von St. Spiritus gegründet und steht von Beginn an unter der Leitung von Sigrid Biffar. Die mittlerweile 28 Choristen im Alter von 18 bis 30 Jahren zeichnet ein hohes Maß an Musikalität und Begeisterung für den Chorgesang aus. 

Das Repertoire des Ensembles umfasst Werke von Renaissance- und Barockzeit, Kompositionen der Romantik bis hin zu vielstimmigen zeitgenössischen a cappella-Chor-Werken und wird stetig erweitert. Einen Schwerpunkt der Konzert-Programme bildet die Chormusik des 20. und 21. Jahrhunderts. Qualitätvolle Arrangements von Pop-Musik und internationale Volkslieder bereichern die Vielfalt der Chorliteratur.

 

Der junge, anspruchsvolle und fröhliche Chor gestaltet abwechslungsreiche a cappella-Konzerte, u.a. im Rahmen der Bachwoche Greifswald, in der Konzertkirche Neubrandenburg ebenso wie in der Hochschule für Musik und Theater in Rostock und bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. 2017 erzielten sie beim 7. Landeschorwettbewerb Mecklenburg-Vorpommern mit der höchsten Wertung von 23,25 Punkten einen 1. Preis  ihrer Kategorie (A1 - gemischter Kammerchöre).

 

Längst haben die Late Night Singers einen festen Platz im Kulturleben der Universitäts- und Hansestadt Greifswald.


Besuchen Sie für Hörbeispiele gerne unsere Facebook-Seite oder die Seite Klangbeispiele auf dieser Website.

 

Gerne singen wir auch auf Ihrer Veranstaltung!

Schreiben Sie uns einfach das Kontaktformular dieser Website.